Teletherapie

© PantherMedia / Marko Volkmar

Wir bieten alle Therapiebände unseres Verlagsprogramms, die alle Arbeitsblattformat haben, parallel zu den Printfassungen in einer digitalen Fassung als eBuch oder im Rahmen unserer nat-cloud an: Info eBücher+nat-cloud

 

Obwohl sowohl das Therapiematerial unserer eBücher als auch der nat-cloud in der Therapie normalerweise in ausgedruckter Form bearbeitet wird, lassen sich die Materialen unserer eBücher und der nat-cloud problemlos im Rahmen einer Teletherapie verwenden und in diesem Kontext auch am Bildschirm bearbeiten.

 

Konkret kann das so aussehen, dass die Therapeutin Ihre Patientin mit einem geeigneten Kommunikationstool kontaktiert und im Rahmen dieses Kontakts digitale Arbeitsblätter aus einem unserer Therapiebände teilt. Die Patientin sieht dann ein geteiltes digitales Arbeitsblatt auf ihrem Bildschirm und kann es am Bildschirm unter therapeutischer Telesupervision bearbeiten, d.h. Text hinzufügen, durch Unterstreichen oder Ankreuzen eine Auswahl teffen usw.

Wir empfehlen ZOOM für die Teletherapie mit unseren digitalen Materialien:  www.zoom.us

(unbeauftragte und unbezahlte Werbung)

MANUAL ZUR TELETHERAPIE MIT ZOOM
Wir haben ein Manual zur Teletherapie mit dem Kommunikationstool ZOOM ausgearbeitet: Teletherapie mit ZOOM

PATIENTENINFO IN EINFACHER SPRACHE ZUR TELETHERAPIE MIT ZOOM
Wir haben Patienteninfos in einfacher Sprache zur Teletherapie mit dem Kommunikationstool ZOOM ausgearbeitet:


FEEDBACK ZUR TELETHERAPIE

eBUCH ZU GEWINNEN

Um unsere Manuals zur Teletherapie verbessern zu können, interessieren wir uns für Ihre Erfahrungen.

Mailen Sie uns, was gut und was weniger gut funktioniert hat: mail@nat-verlag.de

Jede fünfte Therapeutin, die uns ein Feedback schickt, erhält ein eBuch ihrer Wahl (alle außer "NAT 1-8").